Online bausparen mit den Testsiegern
Bausparvertrag online abschließen

schnell-bequem-sicher-unabhängig

Start   Baufinanzierung-Vergleich   Bausparen niedrige Zinsen  Bausparen mit VL-Leistungen

Bausparkasse Mainz
Alte Leipziger Bausparen
Hohe Zinsen für Kapitalanleger

 

Immobilien als Kapitalanlage

Anlageformen im Immobilieninvestment


Früher galt das traditionelle Sparbuch als beliebte Anlagemöglichkeit. Doch heutzutage, in Zeiten von Nullzinsen, sind Sparer gezwungen, sich nach anderen Optionen umzusehen. Dank dem facettenreichen Immobilien Investment gibt es bei diesem Thema einiges zur Auswahl. Positives wie Sicherheit und Beständigkeit des Wertes sprechen für ein Investment in der Branche.

 
Was Laien oft nicht wissen: Es muss nicht gleich ein eigenes Apartment oder Haus sein. Statt dem Kauf eines Eigenheims bieten sich auch Aktien, Anleihen, Fonds und Crowdinvesting-Plattformen an. Wir zeigen Ihnen, welche Dinge beim Immobilieninvestment beachtet werden sollten.


Essenzielle Fakten im Überblick

•  Wichtig ist, sich vorab gut über alternative Anlageformen zu informieren. Sowohl der direkte Kauf von Immobilien als auch der indirekte Erwerb von Anteilen an Fonds und Wertpapieren oder das Nutzen von Crowdinvesting-Plattformen führt zum Einstieg in das Immobilieninvestment.
•  Die bedeutendsten Kriterien bei der Wahl Ihres Immobilieninvestments sind neben Kosten und Aufwand, Verteilung des Risikos sowie Investitionsvolumen, Kapitalanbindung und Selbstbestimmung.
•  In Metropolregionen begünstigen niedrige Zinsen bei der Vergabe von Darlehen sowie hohe Wertsteigerungen den Kauf einer Immobilie. Trotzdem bedeutet dies viel Aufwand für den Anleger und ist nur auf lange Sicht sinnvoll.
•  Ein gewisses Risiko bergen Immobilienaktien, da sie starken Kursschwankungen unterliegen.
•  Bei Immobilienanleihen sollten Sie das Produkt genau durchleuchten. Oft sind diese Anleihen komplex und nicht transparent für die Privatperson.
•  Immobilienfonds gelten im Vergleich zu Aktien als weniger risikoreich. Darüber hinaus stellen sie eine günstige Alternative zum Erwerb einer Immobilie dar.
•  Dank Immobilien-Crowdinvesting können sich Privatanleger auf einer Internetplattform zusammenschließen, um zu einer höheren Anlageklasse Zugang zu erhalten.


Bevor Sie anlegen, sollten Sie sich die Frage stellen, warum Sie überhaupt Geld anlegen möchten:

•  Vermögen aufbauen
•  Für die Familie sparen
•  Für die Zukunft und das Alter vorsorgen
•  Persönlichen Traum erfüllen
•  Kein bestimmtes Ziel


Übersicht von Investments

•  Immobilienaktien: Unternehmen aus der Immobilienbranche bieten Anteilsscheine an, darunter etwa Immobilienmakler, professionelle Hausverwaltungen oder Bauingenieurfirmen.
•  Immobilienanleihen: Ein Anleihen ist eine normale Schuldverschreibung und gilt als Fremdkapital.
•  Immobilienfonds: Investoren, sogenannte Fonds-Manager, sammeln bei Immobilienfonds Geld ein, damit später in mehrere Projekte investiert werden kann. Aufgrund viel Erfahrung können diese Investoren des Öfteren hohe Rendite erwirtschaften.
•  Immobilien-Crowd-Investing: Im Trend liegt das Crowd-Investing, bei dem sich Privatanleger über das Internet zusammenschließen und gemeinsam in einzelne Bauprojekte investieren.

 

Immobilienverband Deutschland

Tagesgeld   Festgeld   Online-Rechner   Download   Kontakt   Impressum

Vermögenswirksame Leistungen Bausparvertrag
Online Bausparen mit den Testsiegern

Bausparen online. Bausparkassen vergleichen, Bausparvertrag online abschließen. Wer hat das beste Angebot? Bausparzinsen und Bausparverträge im Test. Vermögenswirksame Leistungen online. Rendite Bausparen mit den Testsiegern. Niedrige Bausparzinsen sichern für Ihre Baufinanzierung. Günstige Bauspardarlehen und Testsieger Immobilienfinanzierung. Die besten Finanzierungskonditionen finden.

Bausparvertrag online abschließen beim Testsieger. Bausparkassen Vergleich

Bausparvergleich

Bausparen für junge Leute

Vermögenswirksame Leistungen

Waffe kaufen
>